New Shag Classes

Beginner + Intermediate class starting 15. September.
Registration required.

Swing im Freien

Mondays during summer (school holidays) you can find us social dancing and skill sharing outdoors!

We meet under Theodor-Heuss-Brücke in Nürnberg from 7 p.m until 10 p.m. Join us for a picknick and some swing dancing in a wonderful summery atmosphere.

Social dance

Weekly social dance in the cosy Kellerbar at KHG Erlangen. Swing and blues music, nice people, a bar for drinks. Every Wednesday between 11.9.-9.10.2019. Jazz Steps: 20–20.30 h, dance: 20.30–23.30 h

Social Dance @ Weinerei

Social dance Weinerei

One of our monthly social dances in Nürnberg!
Swing and Blues in the lovely wine bar Weinerei – it’s free and open for everyone to come. We dance among the party folks, and there’s a taster for newbies, so bring your non-dancing friends and enjoy a saturday night out!

Weinerei (Ostermayerpassage Nürnberg), 20 -1:00 h
Please check the calendar for dates.

weinerei

Lindy Hop Workshop mit Fanny & Domen

Sommer-Workshop & Party mit Swing-DJs

20. Juli 2019 – Workshop mit Fanny (DE) and Domen (SLO)
presented by 1. Boogie Woogie Club Nürnberg.
Wir freuen uns sehr, wieder tolle internationale Teacher in Nürnberg zu haben!

Samstag, 20.07.2019
Lindy Hop, Level: Intermediate
Workshop 11.30–17 Uhr

ABLAUF
11.30-12.45 Uhr – 1. Block
12.45-14.15 Uhr – Mittagspause
14.15-15.30 Uhr – 2. Block
15.45-17.00 Uhr – 3. Block

Swingparty
DJ Domen & andere
21 – 1 h (Einlass 20 h, Schnupperkurs 20.15 h)

LOCATIONS
Unterricht:
Schule Reutersbrunnenstraße 12, Nürnberg

Party:
Südpunkt, Großer Saal
Pillenreuther Str. 147, 90459 Nürnberg
U-Bahn Haltestelle Frankenstraße

ANMELDUNG
Schreibe eine E-Mail mit untenstehenden Infos an:
anmeldung@lindymaniacs.de

  • Vorname, Nachname
  • E-Mail Adresse
  • Rolle (Lead oder Follow)
  • Vereinsmitglied 1. BWC? JA/NEIN
  • Party JA/NEIN

KOSTEN
Workshop:
Kostenfrei für Mitglieder des 1. Boogie Woogie Club Nürnberg
30,- Euro für Nicht-Mitglieder

Party mit DJs:
7 Euro regulär, 5 Euro ermäßigt

DIE LEHRER

Der Unterricht bei Fanny und Domen soll primär  die Freude am Tanzen vermitteln, aber gleichzeitig durch einen roten Faden gekennzeichnet sein. Die Stunden bauen aufeinander auf und fokussieren sich darauf, dass das Erlernte sicher geführt und gefolgt werden kann. Neben deutlichen Erläuterungen wird genügend Freiraum zum Erproben des Gelernten gegeben sowie weiterführende Ideen für Variationen. Ihr Anliegen ist, dass die Tänzer aus ihren Stunden mit neuen Inspirationen auf die Tanzfläche gehen.

DOMEN entdeckte in 2008 das Lebensgefühl von Lindy Hop und Solo Charleston in seiner Heimatstadt Maribor, Slowenien. Ab 2010 gab er regelmäßige Unterrichtseinheiten in Slowenien, bevor er 2013 zum Unterrichten nach München und Salzburg zog. Inzwischen gehören neben Lindy Hop auch Solo-Jazz und -Charleston, Balboa, Shag und St. Louis Shag zu Domens Unterrichtsrepertoire. Beim Tanzen sind für Domen insbesondere ein gute Verbindung zum Partner wichtig, sowie Musikalität und  die eigene Körperkontrolle.

FANNY entdeckte schon im Teenager-Alter die Liebe zur Musik der Swing-Ära. Da war es nur eine Frage der Zeit bis die Reise zu den passenden Tänzen führte. Inzwischen ist Fanny von Münchens Swing-Tanzflächen und auch als Trainerin in München und Augsburg nicht wegzudenken. Spezialitäten bleiben die ersterlernten Tänze Lindy Hop und Charleston, aber auch zwischen Blues und Balboa legt sie jedes Tempo aufs Parkett. Wenn nicht auf der Tanzfläche, dann ist Fanny meist auf der Yoga-Matte anzutreffen, um Kraft und Beweglichkeit fürs Tanzen zu vebessern.